Poolheizung Elektroheizer

Poolheizung - Elektroheizer

Ein Elektrowärmetauscher für Pools lässt sich einfach an das vorhandene Stromnetz anschließen und liefert rund um die Uhr die volle Leistung. Das Poolwasser wird durch den Elektroheizer gepumpt und wird durch das Heizelement erwärmt. Die Poolheizungen sind kompakt und können in alle Arten von Pools oder Spas eingebaut werden.

JETZT ELEKTROHEIZER BERRECHNEN

Berechnung der Leistung vom Pool Elektroheizer:

Bei diesem Berechnungsbeispiel wird der Wärmeverlust des Schwimmbadwassers nicht berücksichtigt.

1. Erforderliche Leistung zum Erhöhen der Wassertemperatur um ∆T Grad innerhalb eines festgelegten Zeitraumes (t), wobei vorausgesetzt wird, dass keine Wärme verloren geht.
Formel: P = 1,16 x (∆T x V) : t

2. Benötigte Zeit zum Erhöhen der Wassertemperatur um ∆T Grad von einer Eingangsleistung, wobei vorausgesetzt wird, dass keine Wärme verloren geht.
Formel: t = 1,16 x (∆T x V) : P

P = Leistung in kW
t = Zeit in Stunden
∆T = Temperaturunterschied °C
1,16 = Konstante
V = Volumen in m³

Beispiel:
Wie viel Zeit braucht ein 6 kW Heizer 30 m³ Wasser von 5 °C auf 25 °C zu erwärmen? Der Wärmeverlust wird nicht berücksichtigt.

t = 1,16 x (25-5) : 6 x 30 = 116

Wieso Titan Elektrowärmetauscher?

Titan Elektroheizer sind für Salzwasserpools geeignet, den diese Korrodieren nicht beim Kontakt von Salzwasser.

Den die Edelstahl Elektroheizer fangen bei den Kontakt mit Salzwasser das Korrodieren an.

Montagebeispiel eines Elektrowärmetauscher:

Montagebeispiel eines Schwimmbad Elektroheizer
Ansicht als Raster Liste

14 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Copyright © 2018-present OKU Obermaier GmbH