Poolchemikalien

Poolchemikalien

Ohne Poolpflege leidet Ihre Wasserqualität sehr schnell. Denn Ihr Poolwasser ist verschiedenen Belastungen ausgesetzt. Ob durch die Umwelt oder durch die Nutzung des Menschen wird das Poolwasser trüb und es bilden sich Bakterien und Algen. Mit Hilfe von Poolchemikalien können Sie Ihr Poolwasser sauber halten.

Ansicht als Raster Liste

27 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Compactal
    Compactal

    Stark saure Grundreiniger und Kalkentferner.; UN 3264 / Kl. 8

    Erfahren Sie mehr
  2. Banisol S sauer
    Banisol S sauer

    UN 1805 Umweltgefährdender Stoff, fest, N.A.G.; (Natriumdichlorisocyanurat-dihydrat) 8 / III ADR

    Erfahren Sie mehr
  3. Banisol A alkalisch
    Banisol A alkalisch

    UN 1824 Umweltgefährdender Stoff, fest, N.A.G.; (Natriumdichlorisocyanurat-dihydrat) 8 / III ADR

    Erfahren Sie mehr
  4. Filsan
    Filsan

    Der alkalische Reiniger Filsan eignet sich optimal zur Entfernung von Fett, Öl und Ruß Verschmutzungen.

    Filsan ist ein duftendes, stark alkalisches Reinigungskonzentrat gegen fettigen Schmutz.

    Das mittel eignet sich z.B. für die Reinigung von Fliesen.

    Anwendungsbereich:

    • Eignet sich optimal zur Reinigung von organischen Verschmutzungen wie Fette, Öl und Ruß.

    Anwendung:

    • Anwendung je nach Verschmutzung im Verhältnis 1 zu 3 bis 1 zu 15 verdünnen.
    • Bei extremen Verschmutzungen unverdünnt einsetzbar.
    • Die angefertigte Lösung auf die Verschmutzung auftragen und für kurze Zeit einwirken lassen und eventual nachbürsten, anschließend abwaschen.
    • Geeignet für den Einsatz in Hochdruckreinigern
    • Auf allen alkalibeständigen Materialien, wie z.B. Fliesen einsetzbar.
    • Achtung: Lackierte Flächen, Leichtmetallgegenstände und Eloxalflächen nur nach vorheriger Prüfung behandeln.

    UN 2920 Umweltgefährdender Stoff, fest, N.A.G.; (Natriumdichlorisocyanurat-dihydrat) 8 / III ADR

    Erfahren Sie mehr
  5. Winterfit
    Winterfit

    Das Winterfit schützt Ihr Schwimmbecken vor Algen und Kalkablagerungen während der Wintermonate. Es ist chlorfrei, PH-Neutral und schwach schäumend.

    Anwendungsbereich:

    • Vermeidet Kalkanlagerungen und Algenbildung über die Wintermonate.
    • Idealer PH-Wer 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Den Wasserspiegel Ihres Pools ca. 20 cm unter die Höhe der Einlaufdüsen absenken. Danach die errechnete Menge an Winterfit mit der 10-fachen Menge an Wasser verdünnen und diese Lösung dann entlang des Beckenrandes langsam ins Schwimmbadwasser eingießen.
    • Bei einem wärmeren Winter kann die Nachdosierung von Winterfit empfehlenswert sein.

    Bedarfsdeckung:

    • bis 20° dH 300 ml je 10 m³ Schwimmbadwasser
    • ab 20° dH 600 ml je 10 m³ Schwimmbadwasser

    UN 1760 Ätzender flüssiger Stoff, N.A.G; (Benzalkoniumchlorid) 8 / II ADR

    Erfahren Sie mehr
  6. Calzestab Eisenex
    Calzestab Eisenex

    Es wird mit den Calzestab-Eisenex Eisen- und Kalkablagerungen in Ihrem Pool verhindert und vorhandene Ablagerungen abgebaut.

    Das Mittel schützt vor Korrosionsschaden in Leitungen und Wärmepumpen.

    Des Weiteren verhindert Calzestab-Eisenex Kalkverkrustungen in der Filteranlage.

    Anwendungsbereich:

    • Gegen Eisen-, Kalk- und Rostablagerungen
    • Idealer PH-Wert: 7,0 – 7,4

     Anwendung:

    • Die Dosiermenge richtet sich nach der Wasserhärte. Die Erstdosierung ist idealerweise vor der Desinfektion durchzuführen.
    Wasserhärte (Grad dt. Härter): Erstdosierung je 10 m³: Nachdosierung je 10 m³:
    bis 10 500 ml 150 ml
    10 - 20 1000 ml 200 ml
    20 - 30 1500 ml 250 ml
    über 30 2000 ml 300 ml
    Wasserhärte (Grad dt. Härter):
    Erstdosierung je 10 m³:
    bis 10 500 ml
    10 - 20 1000 ml
    20 - 30 1500 ml
    über 30 2000 ml
    Wasserhärte (Grad dt. Härter):
    Nachdosierung je 10 m³:
    bis 10 150 ml
    10 - 20 200 ml
    20 - 30 250 ml
    über 30 300 ml

    Erfahren Sie mehr
  7. Flockflix Granulat
    Flockflix Granulat

    Das Flockflix Granulat hilft Ihnen bei der Beseitigung von Schwebstoffen und Trübungen im Schwimmbadwasser. Die freischwebenden Teilchen in Ihrem Pool werden von dem Flockungsmittel umschlossen. Dadurch kann die Filteranlage leichter die Verschmutzungen aus dem Poolwasser filtern.

    Anwendungsbereich:

    • Zur Beseitigung von Trübungen im Schwimmbadwasser.
    • Schärfung des Filtermaterials
    • Idealer PH-Wert 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Je 10 m³ Poolwasser ca. 100 g Flockfix Granulat
    • Das Granulat erst in einem Eimer mit Wasser auflösen und dann auf der Wasseroberfläche des Schwimmbeckens verteilen.
    • Zur Verbesserung der Filtereigenschaften vom Filtermaterial
      die Flockfix-Granulat-Lösung bei laufender Filteranlage in den Skimmer gießen.
    • Bei Kieselgur-Filtermaterial kein Flockfix Granulat verwenden.

    Erfahren Sie mehr
  8. Chemochlor Multi-Tabletten 200g
    Chemochlor Multi-Tabletten 200g

    Die Chemochlor Multi – Tabletten 200 g sind langsam lösliche Chlortabletten aus organischen Feststoffgranulat. Durch die Mehrfachfunktion (Algenprävention, Ausflockung von Schwebstoffen und Stabilisierung des PH-Wertes) sind die Multifunktionstabletten eine Art Geheimwaffe unter den Desinfektionsmitteln. Die aus Aktivchlor bestehenden Tabletten eignen sich Ideal zur Dauerchlorung während der Poolsaison.

    Anwendungsbereich:

    • Ideal zur Dauerchlorung und Stabilisierung des Chlorwertes.
    • Optimaler Chlorwert: 1 – 3 mg/l
    • Idealer PH-Wert: 7,0 – 7,4
    • Löst sich rückstandsfrei auf.

    Anwendung:

    • Für die Dauerchlorung einmal wöchentlich 1 Tablette je 20 m³ Poolwasser.
    • Die Chlortabletten am besten über Skimmer oder Dosierschwimmer in den Pool geben.
    • Die Tabletten niemals direkt in den Pool geben, es besteht Bleichgefahr!

    Multifunktionstabl, Chlor, Flockung u Algenvern; UN 1479 Trichlorisocyanur-Säure, trocken 5.1 / II ADR, Langzeittabletten 200g.

    Erfahren Sie mehr
  9. Chemochlor-T-Granulat 65
    Chemochlor-T-Granulat 65

    Chemochlor T-Granulat 65 ist ein schnelllösliches, stabilisierendes organisches Chlorgranulat für die Schnelldesinfektion oder Hochchlorung ihres Pools.
    Das Granulat besteht zu 56 % aus Aktivchlor und eignet sich optimal zur erst Chlorung oder zur schnellen Anhebung des Chlorwertes.

    Anwendungsbereich:

    • Ideal zur Schnelldesinfektion oder Hochchlorung
    • Idealer Chlorwert: 1 – 3 mg/l
    • Idealer PH-Wert: 7,0 – 7,4
    • Löst sich rückstandsfrei auf.

    Anwendung:

    • Bei der erst Chlorung ca. 80 – 100 g Granulat je 10 m³ Schwimmbadwasser.
    • Für die Dauerchlorung ca. 35 g Granulat je 10 m³ Poolwasser, alle 3 – 6 Tagen.
    • Zur Stoß – oder Schockchlorung ca. 50 – 100 g Granulat je 10 m³ Schwimmbadwasser verwenden.
    • Chemochlor T-Granulat 65 erst in einen Eimer mit Wasser auflösen.
      Das aufgelöste Granulat entlang des Beckenrandes im Schwimmbecken verteilen.
    • Das Granulat niemals direkt ins Schwimmbecken geben, es besteht Bleichgefahr!

    UN 3077 Umweltgefährdender Stoff, fest, N.A.G.; (Natriumdichlorisocyanurat-dihydrat) 9 / III ADR

    Erfahren Sie mehr
  10. Chemochlor-T-Schnelltabletten
    Chemochlor-T-Schnelltabletten

    Die Chemochlor T-Schnelltabletten 20 g (Trichlirisocyanursäure) eignen sich ideal zur Schwimmbadpflege. Diese Tabletten sind stabilisierte organische Festchlortablette mit ca. 50 % Aktivchlor, was einen zu hohen Chlorverbrauch durch Sonnenlicht oder Wärme unterbindet.

    Anwendungsbereich:

    • Ideal zur Schnelldesinfektion oder Hochchlorung
    • Idealer Chlorwert: 1 – 3 mg/l
    • Idealer PH-Wert: 7,0 – 7,4
    • Löst sich rückstandsfrei auf.

    Anwendung:

    • Für die erst Chlorung ca. 5 Tabletten je 10 m³ Schwimmbadwasser.
    • Für die Dauerchlorung ca. alle 3 – 6 Tage 2 – 3 Tabletten je 10 m³ Poolwasser in den Pool geben.
    • Die Chlortabletten am besten über einen Skimmer oder Dosierschwimmer in den Pool geben.
    • Die Tabletten niemals direkt in den Pool geben, es besteht Bleichgefahr!

     

    UN 3077 Trichlorisocyanur-Säure, trocken 9 / II ADR;

    Erfahren Sie mehr
  11. Chemochlor-T-Kleintabletten
    Chemochlor-T-Kleintabletten

    UN 1479 Trichlorisocyanur-Säure, trocken 5.1 / II ADR;

    Erfahren Sie mehr
  12. Chemochlor-T-Großtabletten
    Chemochlor-T-Großtabletten

    Die Chemochlor T-Großtabletten 200 g wurden für die Dauerchlorung des Schwimmbadwassers entwickelt. Die aus Aktivchlor bestehende Tabletten wirken stabilisierend gegen zu schnellen Abbau der Tabletten.

    Für den Einsatz in Skimmer oder Dosierschwimmern geeignet.

    Die Tabletten ermöglichen eine bequeme Schwimmbadpflege.

    Anwendungsbereich:

    • Zur Anhebung des Chlorgehalts im Poolwasser und Dauerchlorung.
    • Idealer Chlorwert: 1 – 3 mg/l
    • Idealer PH-Wert: 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Zur Dauerchlorung alle 7 – 10 Tage 1 Tablette je 10 m³ Poolwasser.
    • Die Tablette über einen Dosierschwimmer oder Skimmer den Pool zuführen.
    • Tabletten niemals direkt ins Schwimmbecken geben, es besteht Bleichgefahr.

    UN 1479 Trichlorisocyanur-Säure,; trocken 5.1 / II ADR, Langzeittabletten 200g.

    Erfahren Sie mehr
  13. Ph-Plus Granulat
    Ph-Plus Granulat

    Das Chemoform PH-Plus Granulat löst sich rückstandslos und schnell auf.

    Mit den PH-Plus Granulat können Sie den PH-Wert Ihres Schwimmbadwassers aus dem Säurebereich in den Idealbereich von 7,0 – 7,4 anheben. Der PH Wert Ihres Schwimmbeckens sollte mindestens einmal die Woche kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert werden.

    Anwendungsbereich:

    • PH-Plus hebt den PH-Wert aus dem sauren Bereich in den idealen Bereich 7,0 – 7,4.

    Anwendung:

    • 75 Gramm PH-Plus für 10 m³ Poolwasser hebt den PH-Wert um ca. 0,1 an.
    • Mindestens 1-mal die Woche den PH Wert überprüfen und gegebenenfalls korrigieren.
    • Das PH-Plus Granulat zuerst in einem Eimer mit Wasser auflösen.
      Die aufgelöste Mischung entlang des Beckenrandes in den Pool eingießen.

    Erfahren Sie mehr
  14. Ph-Minus Granulat
    Ph-Minus Granulat

    Das Chemoform PH-Minus Granulat löst sich rückstandslos und schnell auf.

    Mit den PH-Minus Granulat können Sie den PH-Wert Ihres Schwimmbadwassers aus dem Alkalischen Bereich in den Idealbereich von 7,0 – 7,4 senken.

    Der richtige PH Wert bietet ideale Voraussetzungen für eine optimale Desinfektion Ihres Poolwassers.

    Einmal die Woche sollte der PH Wert Ihres Poolwassers überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden.

    Anwendungsbereich:

    • Senkt den PH Wert ihres Pools vom Alkalischen Bereich ab in den optimalen Bereich von 7,0 – 7,4 PH.

    Anwendung:

    • 75 Gramm PH-Minus Granulat auf 10 m³ Poolwasser senkt den PH-Wert um ca. 0,1.
    • Mindestens 1-mal die Woche den PH Wert überprüfen und gegebenenfalls korrigieren.
    • Das PH-Minus Granulat zuerst in einem Eimer mit Wasser auflösen.
      Die aufgelöste Mischung entlang des Beckenrandes in den Pool eingießen.

    Erfahren Sie mehr
  15. Alba Super K - Algenforte
    Alba Super K - Algenforte

    Das PH Neutrale und geruchsfreie Chemoform Alba Super K hilft gegen Algen, Bakterien und Pilz Bildung im Schwimmbadwasser. Das flüssige, absolut schaumlose Algenschutzmittel ist verträglich mit allen üblichen Poolpflegemittel. Es eignet sich sehr gut für den Einsatz in Whirlpools oder Pools mit oder ohne Gegenstromanlagen.

    Anwendungsbereich:

    • Sie können mit der Zugabe eines Algizids, wirksam gegen Algenbildung in Ihrem Schwimmbad vorsorgen. Jedoch ersetzt das Algenschutzmittel nicht die Zugabe eines Desinfektionsmittels wie Chlor oder Sauerstoff.
      Kann die Einsatzmenge von Desinfektionsmittel verringern.
    • Idealer PH-Wert 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Nach der Grundreinigung des Beckens, vor allem Kanten und Fugen, mit einer 20%igen Alba Super K-Lösung einspritzen.
    • Grunddosierung: 150 - 200 ml je 10 m³ Poolwasser
    • Nachdosierung: Wöchentlich 100 - 150 ml je 10 m³ Poolwasser
    • Bei hohen Temperaturen und Regenfälle oder starker Schwimmbadnutzung kann eine höhere Dosierung benötigt werden.
    • Falls Algen im Schwimmbad vorhanden sind können sie eine Stoßbehandlung durchführen.
      300 - 400 ml Alba Super K je 10 m³ Poolwasser
    • Alba Super K immer erst verdünnen. Das verdünnte Mittel entlang des Beckenrandes in das Becken eingießen.
    • Alba Super K nicht in Fischteichen einsetzen

    Hochkonzentr Breitband Algizid, absolut schaumfrei; UN 3082 Umweltgefährdender Stoff flüssig N.A.G (N-Dimethyl-2-hydroxypropylammoniumchlorid) 9 / III

    Erfahren Sie mehr
  16. Chemochlor Multifunktionsblock 600 g 0506-01
    Chemochlor Multifunktionsblock 600 g

    Der Multifunktionsblock ist ein langsam löslicher organischer Chlorblock 600 g mit Flockungsmittel und Algizidanteilen. Das Flockungsmittel kann für alle Filtersysteme verwendet werden.

    Dabei garantiert der Aktivchloranteil eine permanente Chlorung für ca. 3 Wochen. Ideal um bedenkenlos in den Urlaub zu fahren.

    Anwendungsbereich:

    • Idealer Chlorwert: 1 – 3 mg/l
    • Idealer PH-Wert: 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Ein Block ist ausreichend für 30 m³ Schwimmbadwasser für ca. 3 Wochen.
    • Einfach den Deckel abschrauben und in den Skimmer stellen.

    Chlor, Flockung, Algicid in Dose.; UN 1479 5.1

    Erfahren Sie mehr
  17. Aquablanc O2-Tabletten 20g    5 Kg 0595-05
    Aquablanc O2-Tabletten 20g 5 Kg

    Mit den Aquablanc O² 20 g Tabletten kann das Poolwasser chlorfrei desinfiziert werden. Die Tabletten lösen sich schnell und rückstandsfrei auf. Während der Badesaison erhalten Sie mit den Aquablanc O² Tabletten ein kristallklares Wasser.

    Anwendungsbereich:

    • Zur Anhebung und zur Dauerdesinfektion auf Aktivsauerstoff-Basis.
    • Idealer Sauerstoffgehalt: 5,0 – 8,0 mg/l
    • Hinweis: Der Sauerstoffgehalt sollte zwei Stunden nach Zugabe nicht unter 8 mg/l liegen und niemals unter 5 mg/l.
    • Idealer PH-Wert: 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Erstdosierung: 10 Tabletten je 20 m³ Poolwasser.
    • Nachdosierung alle 5 – 7 Tage 10 Tabletten je 10 m³ Poolwasser.
    • Dosierung immer über einen Skimmer oder Dosierschwimmer.

    UN 3260 Ätzender saurer anorganischer fester; Stoff, N.A.G. - (Kaliumperoxomonosulfat) 8 / III ADR

    Erfahren Sie mehr
  18. Bromtabletten 20g     5 Kg 0580-05
    Bromtabletten 20g Tabletten, 5 Kg

    Die Brom-Tabletten 20 g lösen sich langsam und rückstandsfrei zur Dauerdesinfektion des Schwimmbadwassers auf. Die Tabletten sind PH-Neutral und lange lagerfähig.

    Die Vorteile vom Brom Tabletten gegenüber Chlor:

    • Das Sie auch bei abweichendem PH-Werten wirken
    • Geruchslos
    • Wirkt toxischer auf Mikroorganismen

    Anwendungsbereich:

    • Desinfektion von Poolwasser
    • Idealer PH-Wert zur Anwendung 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Bei Ersteinsatz ca. 6 Brom-Tabletten je 10 m³
    • Brom gehallt sollte zwischen 1,0 – 3,0 mg/L sein, beim Schwimmbad
    • Brom gehallt sollte zwischen 2,0 – 4,0 mg/L sein, beim Whirlpool
    • Nachdosierung 2 – 4 Tabletten je 10 m³
    • Dosierung am besten über eine Brom Dosierstation oder über einen Skimmer oder Dosierschwimmer
    • Niemals direkt die Tabletten ins Schwimmbecken geben, es besteht Bleichgefahr!!!

    UN 3085 Entzündend (oxidierend) wirkender fester; Stoff, N.A.G. - (Bromchlor-5,5-dimethylimidazolidin-2,4dion) 5.1 / II ADR

    Erfahren Sie mehr
  19. Filsan-Gel zur Reinigung des Beckenrandes     1 L 1108-01
    Reiniger A Gel zur Reinigung des Beckenrandes

    Mit dem Reiniger A Gel können Sie fetthaltige Verschmutzungen von Ihrem Pool entfernen.

    Das dickflüssige Gel ist materialschonend und entfernt fetthaltige Verschmutzungen wie z.B. Fett, Öl und Ruß.

    Vor dem Reinigen des verschmutzen Randes den Wasserspiegel absenken.

    Wenn das Reiniger A Gel ins Poolwasser gelangt kann je nach Menge der PH-Wert gesengt werden oder es kann zur Schaumbildung kommen.

    Anwendungsbereich:

    • Eignet sich optimal zur Reinigung von organischen Verschmutzungen wie Fette, Öl und Ruß.

    Anwendung:

    • Das Gel auf die Verunreinigt Stelle auftragen.
    • Kurz einwirken lassen.
    • Mir einen feuchten Lappen abwischen.
    • Nach der Reinigung die gereinigte Stelle mit Wasser abspülen.

    UN 1719 Umweltgefährdender Stoff, fest, N.A.G.; (Natriumdichlorisocyanurat-dihydrat) 8 / III ADR

    Erfahren Sie mehr
  20. Compactal-Gel     1 L 1103-01
    Compactal-Gel 1 L

    Der Poolreiniger Compactal Gel ermöglicht eine leicht Reinigung Ihres Beckenrandes.

    Dabei überzeugt das Compactal Gel mit seiner langen Haftwirkung und großen Wirksamkeit.

    Mit diesem Gel können Sie mühelos Kalkablagerungen und Verschmutzungen von allen Schwimmbadauskleidungen entfernen.

    Anwendungsbereich:

    • Reinigung des Beckenrandes (Wasserlinie) bei Verschmutzungen.

    Anwendung:.

    • Es empfiehlt sich den Wasserspiegel ein wenig abzusenken um die Beckenwand an der Wasserlinie zu reinigen.
    • Mit einem Schwamm das Compactal Gel auftragen und kurz einwirken lassen.
    • Nachdem einwirken das Gel mit einem feuchten Tuch abwischen.

    UN 3264 kl. 8

    Erfahren Sie mehr
  21. Chemochlor flüssig    24 kg 586
    Chemochlor flüssig 24 kg

    Das Chemochlor flüssig eignet sich Ideal zur Dauerdesinfektion von Schwimmbadwasser.

    Die Chlorlösung nach DIN19643 ist eine stabilisierende Chlorlösung mit einem Wirkstoffanteil von ca. 12-15 % Aktivchlor und hebt Ihren PH wert im Becken an.

    Anwendungsbereich:

    • Zur Desinfektion Ihres Poolwassere durch Anhebung des Chlorgehaltes
    • Optimaler Chlorwert: 0,3 – 1,5 mg/l
    • Optimaler PH-Wert: 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Direkt aus dem Liefergebinde unverdünnt dosieren. Die Einstellung der Dosierpumpe richtet sich nach der Beckenbelastung und Chlorzehrung.
    • Optimal ist die Regelung der Dosierung mit einer automatischen Chlor- und PH- Dosieranlage
    • 50 – 100 ml flüssig Chlor für je 10 m³ Poolwasser bei der Erstdosierung
    • Bei manueller Dosierung das Chlor in einem Eimer auflösen und dann im Schwimmbad verteilen

     

    DIN 19643 schnell und rückstandsfrei löslich 24 kg; UN 1791 Natriumhypochlorid-Lösung, flüssig 8 / III ADR

    Erfahren Sie mehr
  22. ph-Regulator Minus flüssig 810
    ph-Regulator Minus flüssig 810

    plus 50% Korrosionsschutz 25 kg; UN 2796 Schwefelsäure mit höchstens 51 % Säure od. Batterieflüssigkeit, sauer 8 / II ADR

    Erfahren Sie mehr
  23. ph-Regulator Plus flüssig 25 kg 801
    ph-Regulator Plus flüssig 25 kg 801

    UN 1824 Natriumhydroxid-Lösung , flüssig 8 / II ADR;

    Erfahren Sie mehr
  24. Aktivsauerstoff flüssig 22 kg 596025
    Aktivsauerstoff flüssig 25 kg

    Mit Aktivsauerstoff flüssig können Sie ohne Chlor Ihr Schwimmbad pflegen.

    Durch die Verwendung von Aktivsauerstoff können Sie den Chlorgeruch vermeiden.

    Anwendung:

    • Zur Anhebung des Sauerstoffgehaltes und zur Dauerdesinfektion auf Aktivsauerstoff-Basis.
    • Idealer Wasserstoffperoxid Gehalt 30 bis 60 mg/l.
    • Idealer PH-Wert 7,0 – 7,4

    Anwendung:

    • Erstdosierung: 1 Liter je 10 m³ Poolwasser
    • Nachdosierung: je nach Wassertemperatur (je wärmer desto mehr)
      600 – 800 ml je 10 m³ Poolwasser
    • Die errechnete Menge direkt über den Skimmer bei laufender Filteranlage zudosieren.

    UN 2014 5.1 / 8;

    Erfahren Sie mehr
  25. Flockfix flüssig Aluminiumhydroxid- 950
    Flockfix flüssig Aluminiumhydroxid- 950

    chlorid zur Beseitigung von Trübungen 35 kg;

    Erfahren Sie mehr
  26. Chemikalienauffangwanne PE 45 L 50145
    Chemikalienauffangwanne PE 45 L

    Die OKU Chemikalienauffangwanne ist resistent gegen alle Schwimmbadchemikalien wie z.B. Chlor, PH-Regulator Minus oder PH-Regulator Plus.

    Diese Polyethylen Wanne schützt vor den Auslauf der Chemikalien und möglichen Folgeschäden.

    L 472 mm x B 364 x H 325 mm;

    Erfahren Sie mehr
Ansicht als Raster Liste

27 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Copyright © 2018-present OKU Obermaier GmbH